Aktuelles über den Verein

Veranstaltungen

Der Verein macht Veranstaltungen zu wechselnden Themenfeldern , zum Beispiel zu:

  • Lebenshilfe
  • Spiritualität
  • Schuldenbewältigung
  • Gesundheit
  • Psychologie und Therapie


Das "Wagner-Projekt"

Wir sammeln Spenden für eine Familie in Schwerin, die durch zwei Fehlurteile des dortigen Gerichts nun finanziell ruiniert ist. Zwar wurde der Vater mit Unterstützung des Hamburger Rechtsanwalts Herrn Schwenn im April 2017 inzwischen von allen Vorwürfen freigesprochen. Jedoch wird die Haftentschädigung für 19 Monate Untersuchungshaft die entstandenen Schulden nur teilweise decken. Zweckgebundene Spenden mit dem Zusatz „Familie Wagner", die aufs Konto von REDEN HILFT e.V. gehen, leiten wir 1:1 weiter an die bedürftige Familie, dazu ist der Verein befugt.

 

Aus der Schweriner Volkszeitung vom 13. April 2017


Projekte
Unterstützung von Migranten und mittellosen geflüchteten Schülern und Studenten durch Spenden z.B. für Bücher, Computer (geplant)

Zusammenarbeit mit "Blue 21" von der "Kampagne Rauchzeichen" in Berlin

Ehrung der Vorsitzenden

Unter dem Titel "Veränderung beginnt vor der Haustür" erhielt Susanne Thomass am 16. Juni 2015 als Vorsitzende des Vereins "Reden hilft – wenn jemand zuhört e.V." im Rahmen der Vertreterversammlung die Max Terworth Medaille der BGFG für ihren engagierten Einsatz in der Nachbarschaft. Mehr dazu ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
Reden hilft – wenn jemand zuhört e.V., Mobil: 0151- 50 93 87 84